Stephan Hüllmann neuer Stellv. Kassierer

Unsere jährliche Generalversammlung fand in diesem Jahr am 16. März statt. Nach einer gemeinsamen hl. Messe in der Pfarrkirche, trat die Generalversammlung im Saal Lütkewitte zusammen. Als Neuer Schülerprinz 2018/19 wurde Andrey Funk geehrt. Er konnte sich beim Schülerprinzenschießen mit 29 von 30 erreichbaren Ringen gegen seine Mitstreiter durchsetzen.

Nach den Berichten des Vorstandes standen die Wahlen des Geschäftsführenden Vorstandes an. Nach 18-jähriger Vorstandsarbeit stand der Stellv. Kassierer Willi Klostermann nicht wieder zur Wahl. Als neuer Stellv. Kassierer wählte die Generalversammlung einstimmig Stephan Hüllmann. Zur Freude aller Vorstandsmitglieder,  wurden alle weiteren Vorstandsposten ebenfalls einstimmig wiedergewählt.

Oberst Uwe Erkelenz stellte den aktuellen Planungsstand für das diesjährige Schützenfest vor und verkündete, dass das Schützenfest wird in bewährter Weise, ohne große Änderungen durchgeführt werde. Ebenso wurde von Hubert Wiesing der aktuelle Planungsstand für den Bundesköniginnentag 2018 vorgestellt.

Bevor sich die Jungschützen im Dritten Jahr in Folge als erfolgreichste Kompanie beim diesjährigen Kompanievergleichsschießen über den Kompaniepokal freuen konnten, wurden in die Kordeln, Eicheln während der Generalversammlung verliehen. Die St. Joseph Leistungsmedaillen werden weiterhin am Schützenfest Samstag verliehen