Thorsten Schäfers neuer Hauptmann der 1. Kompanie

Heinrich Bökmann stellte sich nach 12 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr als Hauptmann der 1. Kompanie zur Wahl, als sein Nachfolger wurde einstimmig der bisherige Unteroffizier Thorsten Schäfers gewählt. Weiter hin wurde in der 1. Kompanie Maximilian Steppeler neu als Unteroffizier gewählt. Der Feldwebel Dieter Herbort und die Unteroffiziere Norbert Müller, Achim Baxmeier, Michael Nadermann und Dirk Schormann Diekmann wurden einstimmig wiedergewählt.

In der 2. Kompanie gab es keine veränderungen, hier wurden der Hauptmann Andreas Bökmann der Feldwebel Rainer Hessel sowie die Unteroffiziere Ralf Lübbers, Dietmar Schlattmann, Werner Knapp, Michael Schormann, Dominik Göstenmeier und Patrick Kosfeld alle samt wiedergewählt.

Bei der 3. Kompanie stellte sich der Unteroffizier Carsten Wecker nicht wieder zur Wahl, neu als Unteroffizier wurde dafür Dominik van Reesch gewählt. Major Hubert Hilleke, Oberfeldwebel Andreas Bökmann, Feldwebel Meinolf Schienstock sowie die Unteroffiziere Frank Aring, Markus Beine und Jan Bökmann wurden ebenfalls alle wiedergewählt.