Uniform/Fahnen

Die Westenholzer Dorffahne

Wir freuen uns, wenn zum Schützenfest und zu vielen anderen Veranstaltungen ganz Westenholz mit einem wehenden Fahnenmeer geschmückt wird. Die Westenholzer Dorffahne ist erhältlich bei Heiner Lübbers, Tel. 02944-973 797. Die rot-weiße Dorffahne mit dem großen Westenholzer Wappen kostet mit Querstange und kompletter Aufhängung nur 55 Euro.


Unsere Uniformen

Als Lieferant für Uniformen und Zubehör arbeiten wir eng mit Firma Heinrich Werner in Thüle zusammen. Dort sind immer verschiedene Größen der Westenholzer Schützenjacke vorrätig. Ebenso ist man dort auf die passenden Hüte, Hosen, Krawatten, Schulterstücke und sonstigen Bedarf rund um unseren Uniformen eingestellt.

Anschrift Fa. Werner: Werner: Oststraße 5, 33154 Salzkotten-Thüle, Tel. 05258-940350 www.uniformen-werner.de/

Eine Uniform ist auch nicht so teuer wie oft vermutet wird. Zur Info steht unter folgenden Link die aktuelle Preisliste zum Download bereit:

Preisliste Westenholz Stand März 2017

Tipp: Im März / April jeden Jahres organisieren wir zudem eine Uniformbörse für gebrauchte Jacken und Uniformteile. Mit etwas Glück kann man da besonders günstige Schnäppchen kaufen.

Jungschützenjacken: Die grauen Jungschützenjacken gibt es gegen ein Pfand bei Manuel Bolte.


Uniform der Schützen

Die Schützen tragen seit 1974 die grüne Uniformjacken. Im Winterhalbjahr und bei Beerdigungen wird dazu eine schwarze Hose getragen. Besonders gut zur Geltung kommt das dunkle grün der Jacke aber zusammen mit der weißen Hose, die von Mai bis September getragen wird.

Uniform der Damen

Die Damengruppe der Schießabteilung trägt Westen im gleichen dunklen Grün. Statt Krawatte tragen die Damen ein passendes Halstuch. Eine Kopfbedeckung wird nicht getragen. Die Hose zur Damenuniform ist generell schwarz. Schulterstücke und Orden genauso wie bei den Schützen.

Uniform der Jungschützen

Seit 2011 tragen die Jung- und Schülerschützen die neue, dunkelgraue Wolljacke. Dazu gehört generell die schwarze Hose, ein Pilotenhemd und eine grüne Krawatte. Jungschützen tragen keine Kopfbedeckung. Die Jacken stellt der Verein gegen ein Pfand zur Verfügung. Nähere Infos dazu beim Jungschützenhauptmann.
Die älteren Jungschützen ab ca. 21 Jahren haben auch die Möglichkeit auf die grüne Schützenjacke umzusteigen. So lange bei den Jungschützen angetreten wird aber immer mit schwarzer Hose und ohne Kopfbedeckung.


Fahnen der Schützenbruderschaft St. Joseph-Westenholz

Links: Die aktuelle Vereinsfahne wird geführt von den Fähnrichen Ludolf Noje,
Thomas Lummer und Florian Hüllmann

Rechts: Bis zum 75-jährigen Jubiläum im Jahr 1994 marschierte das Bataillon unter dieser Fahne.
Als Traditionfahne wird sie weiterhin bei größeren Veranstaltungen von unseren Fähnrichen
Christian Lummer, Jens Niermann und Ulrich Hagenbrock getragen