Wahlen der Kompanievorstände und Generalversammlung

Zur jährlichen Generalversammlung am 05. April lädt der 1. Brudermeister Hubert Wiesing, alle Mitglieder ein. Um 19:00 Uhr beginnen die Schützen mit einer gemeinsamen hl. Messe in der Pfarrkirche. Nach der hl. Messe finden zunächst die Kompanieversammlungen mit den Wahlen der Kompanievorstände statt, daher würde der Vorstand sich freuen möglichst viele Schützen begrüßen zu können. Im Anschluss tritt die Generalversammlung im Saal Lütkewitte zusammen. Über die aktuelle Kassensituation berichtet Kassierer Andreas Krämer. Nach dem Tätigkeitsbericht den Archivar Jürgen Steinkemper vortragen wird, führt Schriftführer Christian Knies eine bunte Bilderauswahl aus dem vergangenen Schützenjahr vor. Ebenso werden Oberst Uwe Erkelenz und Brudermeister Hubert Wiesing den aktuellen Planungsstand für die anstehende Jubiläumsgala zum 100 jährigen Bestehen der Schützenbruderschaft, sowie dem Jubiläumsschützenfest vorstellen. Die Ehrungen des neuen Schülerprinzen und des Siegers der Kompaniewettkämpfe nimmt Frank Schuster als Chef der Schießabteilung vor. Die Mitglieder werden gebeten, möglichst in Uniform (schwarze Hose) an der hl. Messe und der Versammlung teilzunehmen. Zu Beginn der Kompanieversammlungen wird ein kleiner Imbiss gereicht.