Absage der kommenden Veranstaltungen

Wegen der aktuellen Situation und zum Schutz der Teilnehmer müssen wir die folgenden Veranstaltungen leider absagen:

  • das für morgen geplante Schülerprinzenschießen
  • die Teilnahme am Patronatsfest am Donnerstag
  • das Dorfpokalschießen am kommenden WE
  • die am 27. März geplante Generalversammlung

Über Ersatztermine wird zu gegebener Zeit entschieden.

In der Hoffnung, dass der Verlauf der Infektion doch besser wird als von vielen befürchtet, entscheiden wir über unser Schützenfest zu einem späteren Zeitpunkt!

Winterball zum Start in die neue Schützensaison

Am Samstag, 25. Januar, starten wir mit dem Winterball in die Schützensaison 2020. Hierzu sind alle Mitglieder mit Partner, Freunden und Bekannten ab 19:30 Uhr in den Saal des Hauses Lütkewitte herzlich eingeladen. Das Königspaar Frank und Melanie Aring sowie ihr feierfreudiger Hofstaat freuen sich auf einen stimmungsvollen Auftakt in die neue Schützensaison. Für den Showteil hat sich das Königspaar einen ganz besonderen Programmpunkt einfallen lassen. Des Weiteren gibt es bei der Verlosung wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Für Gruppen wird das Abendessen bereits ab 18:30 Uhr angeboten

650 Schützen beim Bezirksverbandstag in Westenholz

Großartige Stimmung beim Bezirksverbandstag. Die 29 im Bezirksverband Paderborn-Land verbundenen Schützenbruderschaften trafen sich zum Bezirksverbandstag in Westenholz. Am frühen Nachmittag war der Fahneneinmarsch in die Pfarrkirche ein beeindruckender Auftakt. Dort wurden die beiden neuen Bezirkskönige Frank Bröckling und Martin Amedick offiziell inthronisiert. Bezirkspräses Bernhard Henneke erteilte ihnen seinen Segen.

Großartige Spende an zwei wunderbare Initiativen

Auf dem Foto freuen sich über die Spende: (v.l.) Kassierer Andreas Krämer, Renate Eikel und Rita Dunschen vom „Schwester Neria Fonds“, Oberst Uwe Erkelenz, Brudermeister Hubert Wiesing, Kornelia Korder von den „Handicap Kidz“, Inhaberin des „Haus voller Leben“ Christine Gertkämper sowie Schriftführer Dirk Stallen. Foto: Regina Brucksch